Eine Trialmemberschaft (T-Memberschaft) ist ab dem vollendeten 14ten Lebensjahr möglich für Gewaltfreie Spiele und ab dem vollendeten 16ten Lebensjahr für Spiele, mit Gewaltinhalt (Shooter etc.).

Die T-Memberzeit beträgt mindestens 14 Tage (2 Wochen) kann aber bei Bedarf (wegen z.B. längerfristiger oder Dauernder Abwesentheit des T-Members) verlängert werden.

Ob ein T-Member in den Clan aufgenommen wird, entscheiden die Vollmember anonym. Dies geschieht ab Squadleader abwärts per Stimmwahl.

Admin’s, Offiziere haben kein Erststimmrecht. T-Member haben kein Stimmrecht. Es entscheidet die Mehrheit. Bei gleichem Stimmergebnis entscheiden dann letztendlich die Offiziere mit Ihrem Zweitstimmrecht.

Das Trialmember

Die Pflicht eines jeden T-Member oder Vollmember ist es, sich auf der Clan Homepage umzusehen.
Interessant wären da die Punkte:

„Über uns“, „Regeln“, „Clanränge“, „Clanoffiziere“ und die „SmF Clan Historie“

Von einem T-Member wird erwartet das er sich *regelmäßig* am Clanleben beteiligt, d.h. das er sich auf den Clan Teamspeakserver ts.smf-clan.de connectet.

(Ausnahmen: Krankheit, Urlaub, Beruf- oder Schulisches etc.)

Weiterhin wird erwartet das *Teamfähigkeit* vorhanden ist und den Membern gegenüber stets mit *Respekt* (kein geflamme usw.) entgegen getreten wird also ein gewisses Maß an *Benimmregeln* bekannt sind.

Dem T-Member wird ein Squadleader zur Seite gestellt der Ihn in allen Clan und Spielischen Dingen unterstützt, weiterbildet und fördert.

Anweisungen die von Squadleadern gegeben werden, ist Folge zuleisten wenn es sich z.B. um Gamestrategische Dinge handelt wie z.B. Seitenwechsel bei Unterlegenheit des gegnerischen Teams, Klassenwechsel etc.

Die Squadleader sind angehalten von Zeit zu Zeit Rückmeldungen über das T-Member an die Clanführung zu geben.