Hier nun ein kleines HowTo wie man bei uns auf unseren Welten anfängt / spielt.

Es beginnt eigentlich wie im wirklichen Leben 🙂 Man kommt in neue Umgebung und fängt bei Null an. Hmmm nicht ganz bei Null, es gibt ein Startkapital von 100 Talaren („Talar“ ist unsere InGame Währung) und kann darüber frei verfügen. Aber Vorsicht, hat man sein Kapital unter die Leute gebracht ist es weg und es wird schwer neues zu erarbeiten. Es dauert halt dann länger 🙂 Setzt man sein Kapital jedoch sinnvoll ein, wird es schneller voran gehen. Das Ziel ist es sich ein Grundstück zu zulegen welche in verschiedenen Größen und Preiskategorien gestaffelt sind, um sich sein Gebäude aufzubauen.

Kategorien gibt es zwei: Einmal die normalen Grundstücke z.B. in der Größe 20 x 20 Blöcke, nach oben und nach unten jeweils inbegriffen, liegen preislich bei 5 Talar pro Block also in dem Fall von 20 x 20 Blöcken bei 2000 Talaren, und die etwas besseren Grundstücke (bessere Lage, Blick aufs Meer mit unverbaubarem Blick usw.) Diese kosten dann allerdings auch mehr nämlich 10 Talare pro Block. Die Grösse des Grundstückes kann im grossen und ganzen frei gewählt werden. Bei XXL Grundstücken bitte vorher die Admin’s kontaktieren. Auf diesen Grundstücken kann dann frei gebaut werden. Natürlich sollte das Bauwerk irgendwie in die Landschaft passen und einen Sinn ergeben.

Wie kommt man nun an so viel Kapital? Eigentlich nicht schwer, durch Arbeit und Fleiß 🙂 Wir haben ein Wirtschaftssystem welches euch erlaubt Waren zu verkaufen bzw. zu kaufen. Dazu aber später mehr. Erstmal zurück auf Anfang. Ihr joint auf den Server und erhaltet nach Freischaltung ein Zimmer in unserem Hotel. Ausgestattet mit dem wichtigsten was man zum Überleben braucht. Neben der Unterkunft erhaltet ihr auch die Bau und Abbaurechte zum Gewinn des Kapitals. Von eurer Behausung aus, zieht ihr in die große weite Welt und fangt an Rohstoffe zu suchen und abzubauen (es gibt Zonen dafür). Diese gewonnenen Rohstoffe könnt ihr dann an den Admin-Shop, User-Shop oder unsere Trader verkaufen und so euer erstes Geld verdienen 🙂 Ihr könnt allerdings auch die Rohstoffe „craften“ d.h. sie zu wertvolleren Dingen aufbereiten um sie für mehr Gewinn zu verkaufen. Angebot und Nachfrage regelt den Preis. Es erscheinen in unregelmässigen Abstanden Einblendungen über das was gesucht bzw angeboten wird zu relativ netten Preisen.

So spielt ihr ein paar Tage und spart euch so das Kapital zu eurem ersten Grundstück zusammen, welches ihr euch dann aussuchen dürft aus dem Immobilien-Pool. Das Objekt welches ihr dann bauen wollt wird ebenfalls über diesen Weg errichtet, d.h. Abbau, craften und setzen etc. Die Moderatoren oder Admin’s geben gerne Tipp’s.

Nun gibt es auch die Möglichkeit, bei Erreichen des notwendigen Kapitals sich eine eigene Stadt zu errichten und Bürgermeister zu werden. Ihr könnt dann Bürger insofern sie wollen zu eurer Stadt zu adden und einen eigenen Staat bilden, Name Lage etc bleibt dann euch überlassen. Zu erreichen dann über Portale wobei eins im Preis inbegriffen ist.

So wird der Alltag bestritten und ihr könnt eurer Phantasie freien Lauf lassen. Es wird von Zeit zu Zeit auch Quest’s geben mit denen man wertvolle Dinge gewinnen kann. Ebenso wird bei einem Contest das schönste Bauwerk bewertet und dann ebenfalls Gewinne ausgeschüttet.
Werkzeuge, Kleidung oder Rüstung kann zu moderaten Preisen bei unseren Schmieden repariert werden, sodas ihr immer voll einsatzfähig bleiben könnt. Denn denkt dran ist erstmal ein Werkzeug kaputt, ist es weg und ihr müsst ein neues bauen was wesentlich aufwendiger ist.

 

Ursprünglicher Beitrag von Lefty